Kategorie: Updates

Q.B. 2021 für QlikView und Qlik Sense mit dem Datenstand 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Entwicklung des Q.B.2021 mit den Qualitätsberichten nach § 137 SGB V mit den Daten aus dem Jahr 2019 ist nun bei uns gestartet. Die neue Version wird Ihnen ab Anfang Mai zur Verfügung gestellt. Wie in der Vergangenheit auch, werden wir das Update- und Installationspaket hier im Portal zum Download anbieten. Sollten Sie das Update bzw. die Installation nicht allein durchführen wollen oder können, sichern Sie sich frühzeitig einen Termin mit unserem Support. Unser Vertrieb macht gern ein Angebot für die Implementierung der neuen Version bei Ihnen.

Viele Grüße, ihr
Transact-Team

Qlik Sense – What’s New Februar 2021

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

die Version Februar 2021 ist raus. Wie immer hier das Qlik Video mit den Neuerungen. In rund 4 Wochen werden wir die Version dann für alle unsere Kunden freigeben. Sehr spannend, wie immer!

Die aus unserer Sicht beste Neuerung ist, dass man in Zukunft mit Masterkennzahlen weiter rechnen kann also z.B. Also  Kennzahl1+Kennzahl2-Kennzahl3.

Viel Spass und bei Fragen stehen wir gerne bereit!

 

Eine Qlik Sense Test-Umgebung aufbauen. Was kostet das?

Nutzen Sie einen Qlik Sense Server mit Subscription Lizenzen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für Sie!

Anders als bisher, können Sie ohne zusätzliche Lizenzkosten einen zweiten Test- und bei Bedarf auch einen dritten Entwicklungs-Server mit ihren Qlik Sense Lizenzen aufbauen und nutzen.
Für Fragen steht Ihnen unser Vertriebs-Team gern zur Verfügung.

Viel Spass beim Testen und Entwickeln
Ihr Teansact-Team

DRG-View 8.1 und Ende des Supports für Qlik View 11.2

Ab 04. Januar wird unser DRG-View in Version 8.1 für QlikView und Qlik Sense veröffentlicht. Die neue Version bietet eine Reihe von Neuerungen die wir Ihnen hier gern vorstellen möchten. Alle weiteren Details werden in der Readme-Datei, die Bestandteil des SetupPakets ist, beschrieben.

Ein Update von 8.0 auf 8.1 sollte jeder Kunde selbst durchführen können. Ab Januar steht unser Support bereit um Sie ggf. zu unterstützen, melden Sie sich bei uns (ab 04.01.2021), dann schalten wir das Paket für Sie zum Download frei. Für eine Umstellung von Version 7.x auf 8.1 kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb, wir erstellen Ihnen gern ein passendes Angebot. Termine für die Migration werden dann in der Reihenfolge des Auftragseingangs vergeben. Voraussichtlich ab Feb. 2021.

  • Um die Sicht auf einen Einzelfall/Patienten zu ermöglichen haben wir eine Qlik Sense Extension erstellt. Diese Extension stellt einen einzelnen Patienten mit all seinen Daten auf einem Arbeitsblatt dar. Diese Extension ist mit der Version 8.1 integraler Bestandteil vom DRG-View. Ältere Versionen des DRG-View können mit dieser Extension nicht verwendet werden.
  • In der Basisauslieferung des DRG-View Sense sind neue bzw. überarbeitete Arbeitsblätter enthalten: DRG Cockpit, Plan, Auslastung, Template, Selektion (s. Beitragsbild)
  • In unseren Kunden Projekten haben wir oft die Situation, dass unsere Kunden sich eigene Arbeitsblätter selbst bauen, oder sich von uns bauen lassen. Solange die Anzahl der Arbeitsblätter unter 10 oder 15 Seiten bleibt, ist die normale Navigation von QlikSense ausreichend übersichtlich. Wenn in einer Qlik Sense App aber 20, 30 oder mehr Arbeitsblätter enthalten sind, kann die Übersicht leicht verloren gehen. Wir haben deshalb eine Qlik Sense Extension entwickelt, mit der auch eine umfangreiche Sammlung an Arbeitsblättern leicht und übersichtlich genutzt und Gruppiert werden kann. Diese Qlik Sense Extension ist jetzt Teil von DRG-View 8.1. Wenn Sie unsere Menü-Extension in eigenen Anwendungen nutzen wollen, sprechen Sie mit unserem Vertrieb, wir machen Ihnen gern ein Angebot dazu.
  • Im DRG-View Sense kommt unsere Modal-Extension zum Einsatz. Mit dieser Exstension können zusätzliche eigene modale Fenster auf einem Arbeitsblatt erzeugt werden. Diese Fenster können belibige Inhalte enthalten, also Texte und Bilder, oder auch bestehende Diagramme. Mit dieser Modal-Extension können so z.B. Hilfe-Texte für ein Arbeitsblatt, oder Diagramm erstellt werden, oder ein zusätzliches Fenster mit Filter-Dimensionen geöffnet werden.
  • Anpassung / Neuerstellung Masterelemente – Kennzahlen
    Notation: Kennzahlen, die
    – eine Anzahl berechnen, beginnen mit einer Raute # z.B. Fallzahl, Anzahl Nebendiagnosen
    – einen Prozentwert berechnen, beginnen mit einem Prozentzeichen % z.B.  Nutzungsgrad, % InEK Vwd
    – eine Druschnittswert berechnen, beginnen mit einem Durchschnittszeichen Ø z.B.  Verweildauer, Ø Anz. Nebendiagnosen
    – einen Erlöse/Kosten berechnen, beginnen mit einem Eurozeichen € z.B. DRG Erlös, € Pflegeerlös
    – mit einem AJ oder VJ enden, beinhalten YtD Formeln (Aktuelles Jahr, Vorjahr)

Qlik View 11.2 Support-Ende

Für Qlik View Version 11.2 wird ab 31.12.2020 von Qlik nun auch der erweiterte Support beendet. Deshalb werden ab 01.01. den Support für Qlik View in der Version 11.2 einschränken. Natürlich werden wir Ihnen weiterhin Support leisten, aber wir werden im Zweifel eine aktuelle Qlik View Version einfordern. Sprechen Sie mit uns, wir helfen Ihnen bei der Migration auf Qlik Sense oder einem Update auf die aktuelle Version 12.5 von Qlik View.

 

Neue Kataloge – Mit DRG-Change den Überblick behalten

Die neuen Kataloge für DRG, ICD und OPS sind da und nun? Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über die Änderungen an den Katalogen mit unserem kostenlosen DRG-Change 2020 -> 2021. In dieser ersten Version fehlen natürlich noch die AOP- und Inek Kataloge. Sobald die verfügbar sind, wird es auch das DRG-Change eine Aktualisierung geben.

Für jeden unserer Kunden und Partner steht ab heute die neue Qlik Sense App „DRG-Change 2021“ kostenlos in unserem Portal zum Download bereit. Um die Datei zu nutzen, importieren Sie die QVF-Datei aus unserem Download-Portal in der QMC ihres Qlik Sense Servers und veröffentlichen Sie die App in einem Stream ihrer Wahl, so dass die App den gewünschten Nutzerkreis erreicht. Die Anwendung gibt es nur für Qlik Sense für Qlik View gibt es diese kostenlose Anwendung nicht.

Viel Spass beim forschen
Ihr Transact-Team

 

Kataloge Update 2021

Update 11.12.2020: Es gibt in der nächsten Woche noch eine kleine Aktualisierung der Kataloge, weil es bei dem Mengendegressionsabschlag noch eine Unstimmigkeit gibt.

Update 04.12.2020: Die Kataloge werden erst in der KW 50 ausgeliefert, dafür sind dann auch gleich die „virtuellen DRGs“ bzw. die Heidelberger Liste mit entalten.

Das Update der DRG-Kataloge für 2021 ist da. Sobald die Kataloge für unsere Produkte (DRG-View und OP-View) aufbereitet sind und zum allemeinen Download zur Verfügung stehen, werden wir die Kataloge in unserem Portal für Sie bereit stellen. Alle Kunden die bereits in unserem Portal eingerichtet sind, werden dann automatisch über die Betreitstellung informiert. Wir gehen aktuell davon aus, dass die Bereitstellung in dieser Woche (KW49) erfolgt.

Wie im letzten Jahr, wird es den G-DRG-Katalog in zwei Variationen geben:

  1. Für Kunden mit einer DRG-View oder OP-View Version 8.x mit allen allen neuen DRG-, PEPP-, ICD- und OPS-Katalogen.
  2. Für Kunden mit einer DRG-View oder OP-View Version 7.x mit allen o.g. Katalogen.

Wie immer, werden die Kataloge für InEK, AOP und EBM später in einem zweiten und dritten Update-Paket nachgeliefert.

Der Übergangsgrouper 2021 ist da!

Sehr geehrte Kunden und Interessenten,

die Firma GEOS hat den Übergangsgrouper für GetDRG und GetPEPP ausgeliefert. Sie können den aktuellen Grouper für 2020 jetzt bei uns bestellen. Mit dem GetDRG-Release 20.10 sind folgende Katalog-Versionen enthalten:

  • G-DRG Grouper 2019/2021 & 2020/2021
  • PEPP Grouper 2020/2021

Die noch fehlenden Katalog-Versionen werden, wie immer, in den nächsten Tagen bzw. Wochen nachgeliefert.

 

Qlik Sense – What’s New November 2020

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

die Version November 2020 ist raus. Wie immer hier das Qlik Video mit den Neuerungen. In rund 4 Wochen werden wir die Version dann für alle unsere Kunden freigeben. Sehr spannend, wie immer!

Die aktuell nur in der Cloud-Version vorgestellten Punkte (z.B. Alerting)  werden in den nächsten Versionen sicherlich auch in die Enterprise-OnPremise Versionen übernommen werden.

Viel Spass und bei Fragen stehen wir gerne bereit!

Q.B. 2020 Update & Bugfix (Qlik View und Qlik Sense)

In unserem Kundenportal steht eine aktualisierte Version 1.0.1 unseres Q.B. 2020 bereit.

Neue Funktionen

  • ICD- und OPS-Codes Alpha wurden hinzugefügt. Hier können Sie nach umgangssprachlichen Begriffen suchen. Beispiel: „Blinddarm“ statt „Appendix“. Die neuen Felder finden Sie unter „Weitere Filter“ oder in der Suche bei den Diagnosen/Prozeduren.
  • Datenupdate vom G-BA

Bugfix

  • Es fehlten 4 Krankenhaus <-> Standort Zuordnungen
  • Kartendarstellung in der Geoanalyse

 

 

Die Qualitätsberichte auf Qlik Sense 2020

Q.B.2020 = Qualitätsberichte aller deutschen Kliniken – Qlik Sense und QlikView

Es ist wieder soweit. Die neuen Qualitätsberichte sind auslieferbar.

Was kann Q.B.2020?

Was ist nagelneu?

  • Neu: Datenstand 2018 (inkl. erster Nachlieferung vom G-BA/Stand April 2020)
  • Neu: Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)
  • Neu: Mindestmengen Leistungsberechtigung Prognose
  • Neu: Neue Felder in den Ergebnissen für Qualitätsindikatoren und Kennzahlen
  • Bugfix: Die Sonstigen Verfahren (Qualitätssicherung) haben in manchen Fällen keine Daten angezeigt.
  • Neu: Extension für Action-Buttons wurde durch Qlik-Schaltflächen ersetzt
  • Neu: Sammelbox Extension wurde durch Qlik-Sammelboxen ersetzt
  • Neu: Neue Extension für Online-Hilfe
  • Neu: Einige Tabellen wurden durch Symbole erweitert.
  • Neu: ICD- und OPS-Codes Alpha wurden hinzugefügt. Hier können Sie nach umgangssprachlichen Begriffen suchen. Beispiel: „Blinddarm“ statt „Appendix“.

Fragestellungen, wie z.B.:
• Welches Krankenhaus in meinem Umkreis hat ähnliche med. Schwerpunkte bei unterschiedlicher Geräteausstattung?
• Welches sind mögliche Benchmarking-Partner für mein Krankenhaus?
• Welche Klinik verfügt über welchen Marktanteil bezogen auf bestimmte Krankheitsbilder?

Über die gängige QlikView-Technik können Sie selbständig weitere individuelle Daten mit dem vom G-BA zur Verfügung gestellten Datenmaterial verknüpfen.

Ergänzen Sie z.B. die Informationen um:
• Vertriebsgebiete Ihres Außendienstes
• Markt- und Marktanteil in Regionaldaten
• Umsatz-, Erlös,- oder Kostendaten pro Klinik, Region, Diagnose, etc.

Ihr Nutzen einmal zusammengefasst:
• Einfache Vergleichsmöglichkeiten aller Parameter der Qualitätsberichte
• Regionale und überregionale Auswertungen
• Plug-and-Play: Installieren und mit den Qualitätsberichten arbeiten
• Exportmöglichkeiten ALLER Daten in viele unterschiedliche Formate
• Leichte Erweiterbarkeit um weitere Daten einzulesen und auszuwerten

 

DRG-Change 2019-2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Jahreswechsel haben wir, wie in der Vergangenheit auch, unser kostenfreies Tool DRG-Change bereit gestellt. Wie wir gerade heute festgestellt haben, haben wir das aber bisher nicht angekündigt und ausgeliefert. Ein freundlicher Hinweis aus unserem Kundenkreis hat uns darauf aufmerksam gemacht. Deshalb heute hier die verspätete Ankündigung und Auslieferung unseres DRG-Change. Seit letztem Jahr gibt es unser DRG-Change nur noch als Qlik Sense Application.

Was ist DRG-Change? Mit DRG-Change erkennen Sie auf einen Blick, welche Veränderungen ein neues DRG-System zum Vorjahr bereithält. Die Informationen aus dem DRG-Katalog, ICD-Katalog und OPS-Katalog des neuen Jahres lassen sich hier mit den Daten aus den Vorjahren vergleichen.

Wenn Sie bereits Kunde von uns sind, melden Sie sich kurz bei uns im Support, dann schalten wir Ihren Account für die neue Funktion frei. Wenn Sie noch kein Kunde sind, kein Problem. Melden Sie sich bei unserem Vertrieb (vertrieb@transact.de) , dann bekommen Sie die Zugangsdaten zugesendet.

Viel Spaß bei der Analyse mit DRG-Change
Ihr Team der Transact

Kataloge 2020 Update 3

In unserem Portal steht jetzt (27.03.2020, 17:00 Uhr) eine aktualisierte Fassung der Kataloge zum Download bereit. Wie in den letzten Jahren auch, sind im Vergleich zur letzten Veröffentlichung mit dieser Version auch die Kataloge für:

  • InEK (inkl. des Skripts LoadIneK.qvs zur Sachkostenkorrektur)
  • Erweiterung des ICD-Katalog um die Schlüssel: U07-U07.2 wg. CORVID-19 (gem. https://www.dimdi.de/static/de/klassifikationen/icd/icd-10-who/kode-suche/htmlamtl2019/block-u00-u49.htm#U07)
  • AOP
  • EBM

enthalten.

Die Kataloge gibt es, wie immer, in zwei Fassungen:

  1. für Kunden mit der DRG-View und/oder OP-View Version 7.x (Katalog2020_für_Version_7.x.zip) und
  2. für Kunden mit der DRG-View und/oder OP-View Version 8.x.(Katalog2020_für_Version_8.x.zip)

Sollten Sie beide Versionen im Einsatz haben, müssen Sie beide Pakete runter laden und jedes Paket in die jeweilige Version einspielen. Achten Sie dann darauf, dass Sie die Katalog-Version der richtigen DRG-View-Version zuordnen. Ansonsten ist ein ordnungsgemäßer Betrieb nicht gewährleistet.