Kategorie: Mai 2020

Emoji’s in Sense

Emoji’s können in allen Sense-Funktionen, Formeln und Werten genutzt werden, die als Text repräsentiert werden können. Mit den Symbolen aus der Liste ( https://www.unicode.org/emoji/charts/full-emoji-list.html ) können so z.B. auch in einer Tabelle

  • Hinweise ( 🤚, 🔔 ),
  • Bewertungen gut ( 👍 ) oder schlecht ( 👎 ),
  • Tendenzen ( ↗ , ↘, ➡),
  • Status ( ✅, ❌ ) oder
  • Ampeln 🔴 🟡 🟢 🟣

dargestellt werden.

Wie funnktioniert das?

Kopieren Sie einfach das Emoji aus der Tabelle ( https://www.unicode.org/emoji/charts/full-emoji-list.html ) in eine Funktion oder Skript. 😎 Beispiel: if ( sum(Fall)>=10000,’🌞‘, ‚🌩‘ )

Welche Einschränkungen gibt es?

Die Umsetzung und Darstellung der Emoji’s wird in jedem Betriebssystem und jeder Anwendung implementiert. Das führt dazu, dass die Symbole auf unterschiedlichen Geräten oder in unterschiedlichen Anwendungen nicht immer zu der exakt gleichen Darstellung kommen. Probieren Sie ihr Zeichen bzw. Emoji ggf. selbst auf unterschiedlichen Geräten und Anwendungen aus, devor Sie es verwenden.

Viel Spass bei der Realisierung 🎭 🎁

 

Entwicklungsprojekt-> Betten-Management in temporären Krankenhäusern

Liebe Kundinnen und Kunden,

manchmal muss man praktisch handeln. Gerade in der jetzigen Zeit. Schnelle und pragmatische Hilfe ist gefragt. Auf Anfrage einer unserer Kunden haben wir uns mit unserem Partner INFORM! zusammengetan um eine einfache Übersicht und schnelle Erfassung von Fällen in Betten und Zimmern zu ermöglichen. Die Basis war eine einfache Tabelle, die von mobilen Geräten und von mehreren Personen gleichzeitig benutzt werden soll. Visualisieren mit Qlik Sense kennt man ja. Aber geht auch die Datenerfassung mit Sense? Hier kommt INFORM mit Write ins Spiel.

Vorteil des Ganzen ist die schnelle Bereitstellung mit einer manuellen Erfassung von Patienten, Bettenkapazitäten, Verweildauern und die Verfolgung über die Stationen. Alles ohne ein komplettes KIS installieren und customizen zu müssen. Trotzdem soll das System Multi-User und Mobil-Device fähig sein. Über Design und Anbindung kann man natürlich weiter philosophieren. Jeder, der Qlik Sense kennt, weiß wie schnell es geht, Kennzahlen bzw. Visualisierungen anzupassen. Schauen Sie es sich einfach an und bei Fragen steht unser Partner und wir natürlich zur Verfügung. Wir freuen uns sehr über weiteren Input an Ideen, denn nur gemeinsam kommen wir weiter.

Viel Spass