Qlik – Umstellung des Lizenzmodells

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden ,

wir möchten Sie heute über einige wichtige Änderungen bei den Lizenzierungsmöglichkeiten der von Ihnen lizenzierten Qlik Produkte informieren. Unser Lieferant Qlik möchte so viele Kundinnen wie möglich für das Mietmodell von Lizenzen („Subscription“) gewinnen und stellt daher den Vertrieb für gekaufte Lizenzen („Perpetual“) zum 01.05.2021 an neue und bestehende Kundinnen ein.

Dies bedeutet, dass es für Qlik-Produkte keine Kauf-Optionen mit einem Wartungsvertrag mehr geben wird, sondern die Software nur noch zur Miete beschafft werden kann. Sollten Sie derzeit über eine Lizenzerweiterung nachdenken, wäre es genau jetzt der richtige Zeitpunkt hierfür noch bis zum 30.03.2021 ein Angebot bei Transact einzuholen. Diese Lizenzen würden, wie bisher, gekauft werden und vom Wartungszeitraum in Ihren bestehenden Vertrag eingegliedert. Allerdings gilt es zu beachten, das Qlik vermutlich auch künftig nicht von der Strategie, die Wartungssätze jährlich zu erhöhen, abrücken wird.

Warum sollten Sie auf das Subscription Modell wechseln?
Als Subscription Kunde/in haben Sie nach der Umstellung eine Reihe von Vorteilen:

  • Keine Mindestabnahme bei Lizenzerweiterungen.
  • Sie haben jederzeit am Ende der Mietlaufzeit die Möglichkeit, ihre Lizenzzusammenstellung neu zu bewerten und anzupassen.
  • Durch die Festlegung auf eine dreijährige Mietzeit profitieren Sie von gleichbleibenden Preisen über die gesamte Mietzeit.

Welche Optionen haben Sie als QlikView Kunde/in?

  • Falls Sie mit Ihrer bisherigen QlikView-Umgebung zufrieden sind, müssen Sie nichts unternehmen. Alle gekauften QlikView Lizenzen behalten ihre Gültigkeit, die Wartungsverträge können bei steigenden Wartungspreisen verlängert werden.
  • Erst wenn Sie nach dem 30.03.2021 zusätzliche Lizenzen benötigen, müssen Sie alle ihre bestehenden Lizenzen auf das Mietmodell umstellen und können dann erweitern.
  • Analytics Modernization Program (AMP) – für QlikView Kund*innen, die kein Qlik Sense im Einsatz haben und weniger als 50.000 Eure Wartung pro Jahr bezahlen, besteht die Möglichkeit am AMP teilzunehmen.
  • Im Rahmen des AMP können Sie bis zum 30.06.2021 kostenneutral ihre QlikView Installation um Qlik Sense erweitern.
  • Ihre Wartungskosten bleiben für drei Jahre konstant, alle Qlik Lizenzen werden in das Mietmodell überführt.
  • Zusätzlich zu den bestehenden QlikView User Lizenzen bekommen Sie die gleiche Anzahl Qlik Sense User zur Verfügung gestellt.

Welche Optionen haben Sie als Qlik Sense Token Kunde/in?

  • Falls Sie mit Ihrer bisherigen Qlik Sense-Umgebung zufrieden sind, müssen Sie nichts unternehmen. Erst wenn Sie nach dem 30.03.2021 zusätzliche Lizenzen benötigen, müssen Sie alle ihre, bestehenden Token in Professional/Analyzer Lizenzen wandeln. Danach können Sie weitere Lizenzen mieten.
  • Token können in unterschiedliche Lizenztypen (Professional, Analyzer, Analyzer Capacity) umgewandelt werden, bitte sprechen Sie uns an.

Welche Optionen habe ich als Qlik Sense Kunde/in?

  • Alle gekauften Qlik Sense Lizenzen behalten ihre Gültigkeit, die Wartungsverträge können bei voraussichtlich steigenden Wartungspreisen verlängert werden.
  • Qlik Sense-Kund*innen können zusätzliche Lizenzen zu einer bestehenden, gekauften Qlik Sense Umgebung dazu mieten.
  • Gemischte Installationen mit Kauf- und Mietlizenzen werden nur für Qlik Sense Professional/Analyzer-Lizenzen mit Qlik Licensing Server (QLS) unterstützt. Das bedeutet ein offline-Modus ist in diesem Fall nicht möglich. Dies ist nur mit Qlik Sense Version April 2019 oder höher zulässig. Möchten Sie Qlik Sense auch Offline (oder hinter einer Firewall) nutzen, müssen alle Lizenzen gemietet sein.

Ganz wichtig: Alle QlikView- und Qlik Sense Installationen können auch über den 30.03.2021 wie gewohnt weiter betrieben werden. Die Umstellungen betreffen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Infrastruktur erweitern möchten.Wenn Sie über die Umstellung auf ein Mietmodell nachdenken, bieten wir Ihnen auch gerne die Transact Produkte zur Miete für Sie an. Sie profitieren auch hier von den Vorteilen der Miete gegenüber dem Kauf.

Sie haben sicherlich Fragen zu den Umstellungsmöglichkeiten. Wie immer, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die einfachste Möglichkeit der Kontaktaufnahme ist per E-Mail an vertrieb@transact.de. So ist sichergestellt, dass wir jedem Kunden/in ein Gesprächsangebot machen können.

Mit den besten Grüßen!

Nadine Hopf & Tim Tenelsen