Transact Teammeeting goes digital

Auch die Transact ist dazu angehalten, sich in diesem Jahr nicht physisch treffen zu können. Für uns, natürlich, kein Problem. Aber auch wir mussten das natürlich üben, was wir mit Kundinnen und Kunden täglich erleben. Im täglichen Arbeitsalltag geht es meist aber um unser Geschäft und nicht um ein Social Meeting.

Der Tradition nach, hat unser Geschäftsführer unser Geschäftsjahr rekapituliert. Highlight des Ganzen ist der Zugang eines neuen Kollegen. Wir begrüßen Henrick Stürzebecher herzlich. Herr Stürzebecher verstärkt ab heute unser Consulting-Team mit seinen Erfahrungen im Klinikumfeld und natürlich mit Qlik. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Damit das Ganze nicht ganz so trocken bleibt, haben wir uns mit einem sogenannten Coffee-Cupping mit unserer Vertriebsleitung Nadine Hopf gewidmet. Fokus auf die Sensibilisierung der Geschmackssinne :-). Wir befinden diese Art der Kommunikation natürlich nicht zu vergleichen mit einem richtigen Treffen, aber es ist ein Weg sich auszutauschen und auf sich zu achten. Dies ist in der jetzigen Zeit unser Fokus innerhalb unseres Teams – Achten Sie auf sich und natürlich auf Ihre Kolleginnen und Kollegen!

Bleiben Sie munter!