KIS‐RIS‐PACS und DICOM Treffen am 22. – 23.06.2017 in Mainz

Nachlese vom Besuch beim KIS-RIS-PACS und DICOM Treffen in Mainz.

Am Donnerstag um 13:00 Uhr, wurde die Veranstaltung eröffnet. Es waren nach meiner Einschätzung 200-300 Besucher gekommen. Im Rahmen des Kongresses wurde eine Reihe von interessanten Vorträgen zu aktuellen Themen vorgetragen Das vollständige Programm finden Sie hier

Der eigentliche Grund warum wir auf dem Kongress waren, ist das sog. „Dosismanagement“, dass für alle Radiologien ab 2018 verpflichtend wird. Aus den Gesprächen mit den anwesenden Teilnehmern hat sich gezeigt, dass es bereits eine Reihe von verschiedenen hochpreisigen Lösungen gibt. Eine Klarstellung in den Vorträgen hat den tatsächlichen Bedarf noch einmal deutlich gezeigt. Viele der aktuell angebotenen Lösungen gehen nicht auf die wirklichen Vorgaben aus der Euro-Atom Richtlinie ein.

Es zeigt sich aber auch, dass ein Kunde, der bereits unser Rad-View als Abteilungs-Controlling einsetzt mit einer kleinen Anpassung (Add-On) bestens für die Vorgaben aus der Euro-Atom-Richtlinie für das Dosismanagment gerüstet ist.

Unsere Anwendung MaSc-View wurde, ohne dass wir das wussten, in einem Vortag als Beispiel für ein besonders gelungenes Dash-Boards gezeigt bzw. gelobt. Das freut uns natürlich.

In der sog. „Kleinen Industrieausstellung“ konnten rund 20 Aussteller auf rund 100qm Ihre Firmen, Produkte und Dienstleitungen präsentieren. Im nächsten Jahr werden wir vielleicht auch dabei sein.

Fazit: Eine rundum gelungene Veranstaltung mit interessanten Vorträgen und genügend Zeit zum networken.

KIS-RIS-PACS-Treffen Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 10 =